Obst- und Gartenbauverein Werschweiler

 

Gegründet: 28. September 1990
Vereinszweck: Förderung von naturgemäßem Obst- und Gemüsebau, die Landschaftspflege und der Umweltschutz mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes zu erhalten.
Mitglieder: 101
Regelmäßige Zusammenkünfte
Wann: -
Wo: Gemeindehaus Werschweiler
Jahresbeitrag:

Erstmitglied: 18 Euro
Zweitmitglied: 3,60 Euro

!!!!!!!! Unseren Erstmitgliedern wird mtl. die Verbandszeitschrift "Unser Garten" kostenlos zugestellt !!!!!!

 

   
1.Vorsitzender: Linxweiler Norbert
Hirtenstraße 9
66606 St. Wendel

Kontakt:

 

Veranstaltungen:

 

 

Bekanntmachung:

06858 6657

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jahreshauptversammlung wegen Corona-Pantemie auf den Herbst 2021 verschoben. Termin wird bekanntgegeben

 

Der 1. Vorsitzende informiert:

Die Hausgärten sind bearbeitet und mit Bohnen, Kolrabi, Zwiebeln, Erbsen, Möhren ...usw. bepflanzt. Der Salat aus der Vereinsbestellung ist abgeerntet. Es wurden allgemein gute Erträge erzielt. Salat kann auch jetzt noch nachgepflanzt werden. Jetzt gilt es vor allem den Lauch, die Zwiebeln und die Kohlarten mit Netzen vor Schädlingen zu schützen. Zwischen die Stangenbohnen empfielt es sich Saubohnen zu pflanzen. Diese ziehen die schwarze Bohnenlaus an, so dass die Stangenbohnen nicht befallen werden. Erdbeeren schützt man vor Fäulnis am besten durch Strohunterlage. Die Gemüsearten kann man mit Rasenabschnitt mulchen, dies spart ein Drittel der Wassergaben, da der Boden darunter nicht so schnell austrocknet.

Es wird allgemein beobachtet, dass die Obsternte in diesem Jahr gering ausfallen wird.

Denkt jetzt an die Herbstgemüse. Freie Flächen können mit Rosenkohl, späten Sorten von Wirsing, Weiß- und Rotkohl bepflanzt werden. Auch Grünkohl eignet sich gut als Wintergemüse, ist bei uns aber nicht so bekannt.

 

!!!! Allen Vereinsmitgliedern und Lesern unserer Seite viel Spaß bei der Gartenarbeit und viel Erfolg bei der Ernte !!!

 

Joomla templates by Joomlashine